Arrays mit PHP in MySQL-Datenbank speichern

Man hat ein Array und möchte relativ einfach dieses Array in ein Datenfeld einer MySQL-Datei abspeichern. Dafür bietet sich gerne die Funktion JSON an, die ihren Ursprung bei Javascript und AJAX hat. Unterstützt der PHP-Server JSON (über phpinfo() abfragbar), dann kann es sinngemäß losgehen:

// das Array, das gespeichert werden soll
 $array = array('vorname' => 'Max', 'name' => 'Mustermann'); 

// Serialisieren der Daten mit JSON
 $string = json_encode($array);

// Speichern der Daten mit Escapen
 $mysqli->query('INSERT INTO table_name (array) VALUES ("'.$mysqli->real_escape_string($string).'")'))

Nach dem Auslesen der Daten mit

$result = $mysqli->query('SELECT array FROM table_name'); $row = $result->fetch_assoc(); $string = $row['array'];

aus der Datenbank muss wieder ein Array erzeugt werden und das geht so:

//Erzeugen des assoziativen Arrays aus der Datenbank heraus $array = json_decode($string, true);

Bild: Boskampi / Pixabay